Daten und Fakten

Zahlen und Fakten
KurzbeschreibungTraun liegt am Nordufer des gleichnamigen Flusses und grenzt im Osten an die Landeshauptstadt Linz.
Postleitzahl4050 Traun
Telefonvorwahl+43 (7229) bzw. im Osten von St. Martin +43 (732)
Fläche15,49 km²
Lage14° 15´östliche Länge 48° 13´nördliche Breite
Seehöhe273 m über dem Meeresspiegel
StadtteileTraun, St. Martin, St. Dionysen, Oedt
StadterhebungMit Beschluss der oö. Landesregierung vom 21. Mai 1973
Stadtwappen

traun_wappen1.JPG  
Das vom Trauner Franz Krenn entworfene Wappen wurde der Gemeinde am 15. Februar 1971 verliehen. Es basiert auf dem Stammschild der Herren von Traun, später Grafen von Abensperg Traun. Es ist gespalten von Silber und Schwarz und zeigt ein stilisiertes "T", welches heraldisch als Antoniuskreuz beschrieben ist.

Einwohnerzahl

27.299 per 01.02.2024
(Hauptwohnsitz: 25.241 / Nebenwohnsitz: 2.058)

Häuser4.570 (Jänner 2008)
Haushalte

11.386 per 01.02.2024

Arbeitsplätze

mehr als 12.000

Arbeitsstätten

mehr als 1.400

Straßennetz

ca. 130 km (davon ca. 100 km Gemeindestraßen), 39 km Radwege. Die einzelnen Ortsteile können bequem mit dem City-Bus erreicht werden.

Verkehrsanbindung

Autobahn A1 über die Anschlusstellen Traun bzw. Ansfelden, Bundesstraßen B1 und B139 (Umfahrung); ÖBB-Verbindungen: Pyhrnbahn (Linz-Graz), Westbahn (Linz-Salzburg); Nähe zum Flughafen Linz-Hörsching

Stadteigene Wasserversorgung

Drei Brunnen (2 Mio. m³ Wasserförderung im Jahr), Rohrnetzlänge 131 km

Kanalisation

90 km Hauptstränge, Regenrückhaltebecken

Bankverbindungen
  • Raika
    IBAN: AT91 3400 0000 0601 0011
    BIC: RZOOAT2L
  • Oberbank
    IBAN: AT38 1500 3004 6008 0500
    BIC: OBKLAT2L
  • Allgemeine Sparkasse
    IBAN: AT68 2032 0003 0050 0015
    BIC: ASPKAT2L
UID Nummer

ATU 37058606

Gemeinde-Kennziffer

41021